Die Idee zu Mima's Café...

Die Idee zu Mima's Café

entstand 2016 bei einem Kaffee mit guten Freundinnen. 

 

Ich hatte, bei einer Städtereise in Stockholm, in einem Café einen einfachen Tee bestellt und erwartete eine Tasse mit einem Teebeutel.

Was mir jedoch serviert wurde, war ein Silbertablett auf dem Milch, Zucker, Teebeutel, etc. auf schönem Porzellan und in Silberkännchen angerichtet waren.

Das war nicht einfach nur eine Tasse Tee, das war ein Stück Urlaub. Solch einen Augenblick wollte ich auch in meinem Café für meine Gäste schaffen. 

 

Da ich für meine Kinder, wenn nötig, zu jeder Zeit da sein möchte, muss mein Café flexibel sein und dadurch können gleichzeitig auch meine Ideen mitwachsen. 

So wird schnell aus der Idee zu einem lokalen Café  ein mobiles Café in einem gemütlichen Oldtimer. 

Mit Herrn Bruckmeier von ClassicFoodtrucks, habe ich nicht nur jemanden gefunden, der mir den passenden Oldtimer liefert, eine Renault Estafette von 1979, sondern auch jemanden,  der professionell und liebevoll alle meine Ideen und Wünsche umsetzt.

 

Nach einigen  Hindernissen und Schwierigkeiten ist es dann im Sommer 2018 endlich so weit. Mein Wagen ist fertig und einen Namen habe ich auch schon gefunden:  Mima, der Name meiner Mutter, den ihr ihre Enkelkinder liebevoll gegeben haben, an Stelle von Oma.

 

Das Logo habe ich im Kopf und die Umsetzung und den letzten Schliff bekommt es durch die versierte Hand von Nina Acquaviva von Acquaviva Artwork.

 

Bei der Auswahl der Produkte für mein Sortiment ist von vornherein klar, dass alle aus kontrolliert- biologischem Anbau sein sollen.  

Meinen Kaffee beziehe ich aus der Carles KaffeeRösterei in Kaarst. Er ist bio, fairtrade, regional verarbeitet und ein Genuss noch dazu. Neben gutem Kaffee habe ich bei Einar Rasmussen auch viel Beratung und Unterstützung bekommen und tolle Seminare belegt. 

 

Bleibt noch die ToGo Ausstattung zu erwähnen, welche natürlich zu 100% kompostierbar ist. Sie kommt bei Events und Festen zum Einsatz oder sollte die Zeit bei Euch mal knapp sein und Ihr gleich weiter müsst

 

Wer jetzt Lust auf eine kleine Pause vom Alltag hat mit duftendem Kaffee und selbst gebackenen Leckereien findet mich hier: MÄRKTE

Oder kann mich für Firmen-Events, Geburtstagsfeiern, Hochzeit etc. gerne buchen: FESTE

 

Herzlichst Eure Ines Weyhe

 

 



Mein Team

Liebevolle und tatkräftige Unterstützung bekomme ich von meinen lieben Freundinnen und Mitarbeiterinnen Ulrike Oehlert und Uschi Kaltofen, sodass Eure Kaffeewünsche immer schnell in Erfüllung gehen können.

 

Zum Team gehört natürlich auch die "technische Mitarbeiterin": Das Meisterwerk meines Cafés ist meine Espressomachine M39 Dosatron DT/2 des italienischen Traditionsherstellers La Cimbali. Sie vereint höchste Ansprüche an die Funktionalität und ansprechendes Design. Zurecht wird sie als Klassenprimus gewürdigt und verbindet elegant die Ästhetik im Dienste der Funktionalität. Dadurch können wir professionell arbeiten, jeden Handgriff bestens kontrollieren und unseren Gästen perfekte Qualität bieten.


MiMa’s Café

Ines Weyhe freut sich auf Ihren Besuch um Sie mit hochwertigen Kaffeespezialitäten zu verwöhnen.

Rufen Sie mich an, wir kommen gerne zu Ihnen!

Telefon 0173 - 70 33 864